Beratung und Objektanalyse

Bedarfsermittlung & Dokumentation

Bei der Planung von Gebäuden liegt das Augenmerk oft auf den Faktoren die zum Betrieb der Immobilie notwendig sind. Bei der  Planung der Tragfähigkeit der Dachkonstruktion von Gebäuden, werden diese so bemessen das aus Kostensicht die Mindestanforderungen erfüllt werden.

In der Regel werden gebietsbezogene Vorgaben (ugs. Schneelasten) in der Planungsphase berücksichtigt. Diese bilden aber ungewöhnliche Wetterbedingungen nicht ab. Oft wird hier vom klassischen normalem Schneefall ausgegangen.

Schnee ist nicht gleich Schnee!

Pulverschnee ist leichter als Nassschnee, dieser wiederum ist leichter als Eis. Dem zugrunde liegt das unterschiedliche Gewicht des Niederschlags und der Temparaturverlauf. Weiterhin variiert das Schneegewicht stark von der Schneehöhe.

Hier ein Überblick der Niederschlagsgewichte

  • 10 cm frisch gefallener „trockener“ Schnee wiegt etwa 10 kg/m²
  • 10 cm Nassschnee wiegen bis zu 40 kg/m²
  • eine 10 cm dicke Eisschicht wiegt bis zu 90 kg/m²
  • 10 cm hoch stehendes, nicht abfließendes Wasser wiegt 100 kg/m²

Hier zeigt sich auch das ohne eine rechtzeitige Beräumung der Dachflächen, bei stark schwankenden Wetterbedingungen (Tagsüber oberhalb des Taupunktes – Nachts unter dem Taupunkt),  dies schnell zu verschiedenen Schneekonsistenzen führt und eine notwendige Beräumung stark erschwert wird.

Neben dem Wetterverlauf  führen verschiedene weitere Faktoren zur Herabsetzung der möglichen Schneelast. Nachträglich installierte Infrastruktur wie Photovoltaikanlagen, Belüftung und Klimatechnik verringern die mögliche Schneelast erheblich und behindern zusätzlich das Beräumen der Dachflächen.

Darüberhinaus sind noch weitere Faktoren zu berücksichtigen.

  • Analyse und Optimierung der betrieblichen Infrastrukturen
  • Integration in die bestehenden Betriebsprozesse
  • Abstimmung notwendiger sicherheitsrelevanter Installationen
  • Schutz der vorhandenen Installationen

Beratung und Unterstützung durch unser Ingenieurbüro

 

Nutzen Sie unser Kontaktformular, senden Sie uns eine E-Mail
oder rufen Sie uns an: 07253 - 978 96 35

Hinweis zum Datenschutz